Eine ausführliche Befunderhebung durch den Orthopädie-Schuhtechnikmeister ist die Grundlage, um Ihre diversen Beschwerden beim Gehen und Stehen zu analysieren und entsprechende Maßnahmen einzuleiten. Nach einer Anamnese und einem optischen Befund Ihrer Füße wird auch die Beweglichkeit der Gelenke überprüft. Durch den Computerscan werden außerdem die Belastungspunkte auf den Fuß und die Stellung des Rückfußes dargestellt. Nach einer anschließenden dynamischen digitalen Videoaufnahme von Fuß und Unterschenkel auf dem Laufband wird Ihr Befund erstellt.

Dies ist die Grundlage für individuell ausgearbeitete Maßnahmen wie z.B. in unserer hauseigenen Werkstatt angefertigte Einlagen oder Kräftigungsübungen, die auch in einem persönlichen Bericht aufgeführt sind.

Preis:   € 30,- bei Einlagenfertigung werden € 10,- angerechnet, Dauer ca. 30 Minuten